Sie sind hier

Monica

Monica

Rebstock mit roten Trauben, der wahrscheinlich eine spanische Herkunft hat. Dieser Rebstock wird auf der ganzen Insel angebaut d.h. auf einer Gesamtfläche von circa. 3000 Hektar, die vor allem in der Provinz von Cagliari, Oristano, Medio Campidano und Carbonia-Iglesias liegen.
In diesem Wein können frische Düfte der Blaubeere, Kirsche, Rotbeerenkonfitüre, delikate Gewürze, die oft von Nuancen der süßen Mandel begleitet werden, wiedergefunden werden. Am Gaumen sehr weich und angenehm.

Der beste Monica Wein kommt fasst immer von unterschiedlichen Rebstöcken d.h. 85% von der Monica Traube und der restliche Anteil (15%) aus der Bovale mit sardischem Barbera und Alicante.

Die jüngeren Rebstöcke haben den Zweck den Wein farblich und mit Tanninen zu verbessern, während der Monica dem Wein den Zuckergehalt, die Weiche und die Klasse verleiht.

Der Rebstock eignet sich gut als Zuchtsystem mit eng nebeneinander geführten Rebkordons und bevorzugt kalkhaltigen und kieselartigen Boden, tief liegend jedoch nicht besonders feucht.

vitigni image: